SiglFFF4807.jpg

Anton Sigl

Steuerberater

Einstellung zum Beruf

Aus der Erstellung Ihrer Buchführung, Ihres Jahresabschlusses oder Ihrer Steuererklärung habe ich immer für Sie nutzbare Tipps. Durch überlegte Gestaltungen vermeiden wir gemeinsam steuerliches Konfliktpotential. Entscheidend ist die optimierte Unternehmensplanung und -steuerung, Sicherung eines vernünftigen Wachstums und Erzielung eines nachhaltigen Erfolgs. Ob Auf- oder Abschwung - Steuerberatung in jeder Marktsituation!

Mitgliedschaften

Schwerpunkte und Besonderheiten

  • Gestaltungsberatung
  • Gelisteter Berater der KfW-Beraterbörse

Freizeit

  • Auf Radtouren kann ich sehr gut abschalten und Energie für meine Arbeit gewinnen.

Aktuelles

  • 08.05.2017
    Mit der neuen europäischen Datenschutzrichtlinie verschärfen sich die Anforderungen für Träger, die Daten über ihre Klienten und Patienten sammeln. Darauf müssen Sie jetzt achten. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 22.04.2017
    Im Deutschen Ärzteblatt – aktuellen Heft 16/2017 – ist mein Artikel „Ausländische Ärzte: Arzt ist nicht gleich Arzt“ erschienen. Darin beschäftige ich mich mit der Approbation von Ärzten aus EU/EWR-Mitgliedstaaten und Drittstaaten. Weiterlesen › – Der Link führt auf die ... weiterlesen
  • 11.04.2017
    Sie sind kreativ, neugierig und Rechtsreferendar (m/w)? Sie sind interessiert an Medizinrecht und/oder IT-Recht? Bei uns stehen Sie nicht nur am Kopierer, sondern sind von Anfang an mit dabei. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des ... weiterlesen
  • 10.04.2017
    Kein Aprilscherz: Eine weitere Änderung des Notfallsanitätergesetzes soll Entspannung bei der Ausbildung zum Notfallsanitäter mit sich bringen. Der Bundesgesetzgeber hat ein wichtiges Detail gestrichen. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
  • 05.04.2017
    Fachanwalt für Medizinrecht warnt: Vorsicht vor Scheingesellschaften. Dann droht Ärzten die rückwirkende Berichtigung der betroffenen Honorarbescheide, so jüngst wieder das LSG Bremen. Weiterlesen › – Der Link führt auf die persönliche Webseite des veröffentlichenden Partners. ... weiterlesen
» Weitere Nachrichten / Blog